Gültigkeitsdauer

Befristete Aufenthaltstitel, darunter die Aufenthaltsbewilligung – Künstler, werden grundsätzlich für eine Aufenthaltsdauer von 12 Monaten ausgestellt.

Wird der Aufenthaltstitel für eine kürzere Dauer beantragt, so wird dieser nur für die beantragte Dauer ausgestellt. Beträgt die Gültigkeit des Reisepasses weniger als ein Jahr, wird der Aufenthaltstitel nur für die Gültigkeitsdauer des Reisepasses ausgestellt.

Die Beantragung eines Aufenthaltstitels von über einem Jahr ist in Form einer Aufenthaltsbewilligung nicht möglich. Eine Verlängerung einer Aufenthaltsbewilligung ist jedoch möglich (siehe dazu auch Ist eine Verlängerung der Aufenthaltsbewilligung-Künstler möglich? )

Die Gültigkeitsdauer des Aufenthaltstitels beginnt mit dem Ausstellungsdatum.