Welche Kosten entstehen bei der Beantragung eines Aufenthaltstitels?

Bei Antragsstellung muss eine Gebühr von € 80 entrichtet werden.

Wird der Antrag auf Erteilung eines befristeten Aufenthaltstitels bewilligt, fallen zusätzlich folgende Kosten an:

  • € 40 (inklusive € 20 für Personalisierungskosten, das heißt die Abnahme von Foto und Unterschrift).

Wird der Antrag auf Erteilung eines unbefristeten Aufenthaltstitels bewilligt, fallen zusätzlich folgende Kosten an:

  • € 90 (inklusive € 20 für Personalisierungskosten, das heißt die Abnahme von Foto und Unterschrift).